Algemeen

Was ist eigentlich Leimholz?

Bei Leimholz handelt es sich um ist ein Konstruktionsmaterial, das durch die Verbindung einzelner Holzsegmente hergestellt wird. Es wird nicht selten auch als Brettschichtholz bezeichnet. Es wird mit industriellen Klebstoffen verleimt, in der Regel Melamin- oder Polyurethanharzklebstoffe, die es besonders haltbar machen. Gleichzeitig ist Leimholz sehr beständig gegenüber Feuchtigkeit, stabil und kann vielseitig eingesetzt werden. Es kann ohne großen Aufwand in diverse Größen und Formen verarbeitet werden und ist insgesamt sehr belastbar.

Wo kommt Leimholz zum Einsatz?

Leimholz kann in einer ganzen Reihe von Bau- und Konstruktionsprojekten eingesetzt werden. Es eignet sich hervorragend für Balken, Säulen und Decken. Aber auch für Paneele und andere Verkleidungen wird dieses vielseitige Material sehr häufig verwendet. Leimholz kann insbesondere für Rundungen im Rahmen der Innenraumgestaltung gut verwendet werden. Ebenfalls in seinem Holzarten ist es sehr vielseitig und wird daher auch zur Verarbeitung von Möbelstücken eingesetzt. Besonders beliebt sind dabei Varianten mit Buchen-, Eichen-, Eschen- oder auch Erlenholzanteil. Durch die vielfältige Beschaffenheit lassen sich so optisch vielseitige Farben und Effekte erzeugen.

Was sind die wichtigsten Vorteile von Leimholz?

Ein entscheidender Vorteil von Leimholz ist seine umfassende Widerstandsfähigkeit. Es widersteht nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch einer ganzen Reihe von Chemikalien und ist dabei sehr robust im langfristigen Einsatz. Dieser Vorteil wirkt sich auch auf den Brandschutz aus. In der Praxis sind Konstruktionen aus Leimholz oft sicherer als andere Materialien, da sich im Brandfall um den Kern des Leimholzes eine verkohlte Schicht bildet, die den Sauerstoffverbrauch verringert und die Verbrennung verzögert. Ein weiterer nennenswerter Vorteil ist die relative Leichtigkeit des Materials. Diese Eigenschaft erleichtert die Montage und Demontage, aber auch langfristig die Wartung. In Stabilität und Festigkeit steht dieser hochwertige Baustoff gleichzeitig, Konstruktionen mit Stahl in Nichts nach. Auch was die Nachhaltigkeit betrifft, hat Leimholz durchaus Vorteile. Engagierte Lieferanten und Produzenten arbeiten hauptsächlich mit Holz aus Wiederaufforstung und tragen so zu einer nachhaltigen Holzwirtschaft bei.

Laat een antwoord achter