CBD tropfen

Dutch Natural Healing

Zugegeben ich war zunächst etwas skeptisch gegenüber CBD tropfen, da ich mir nicht vorstellen konnte das dieses frei erhältliche Extrakt eine so positive Wirkung haben kann. Ehrlich gesagt dachte ich, es ist nur ein weiterer Trend aus der Legalisierungsszene. Nach dem aber zunehmend Blogs und Webseiten über die erstaunliche Wirkung berichten, habe ich mich entschlossen dem Ganzen mal eine Chance zu geben. Interessant fand ich insbesondere die beruhigende Wirkung, die auch bei Angstzuständen helfen soll, unter denen ich seit längerem leide. Und natürlich die Anwendung als sanfte Einschlafhilfe, ganz ohne Hormone oder chemische Medikamente, an die sich der Körper im schlimmsten Fall schnell gewöhnt.

CBD tropfen gegen Angstzustände – Mein Selbsttest

Ich habe die CBD tropfen circa 30 Minuten vor dem Zubettgehen genommen. Dazu habe ich sie einfach unter meine Zunge getropft. Der Soforteffekt war, eine spürbare körperliche Entspannung, die sich auch auf meinen Geist ausgewirkt hat. Werde ich sonst immer von rasenden Gedanken in meinem Kopf geplagt, die mich am Einschlafen hindern, hörte dieses Gedankenchaos überraschenderweise auf und ich konnte schon bald einschlafen. Am nächsten Morgen fühlte ich weder einen “Kater” noch Abgeschlagenheit, wie es bei anderen Mittel der Fall ist. Langfristig hilft mir CBD dabei ausgeruhter im Alltag und dadurch auch konzentrierter bei der Arbeit zu sein. Eine echte Bereicherung für meine persönliche Lebensqualität!

Schreibe einen Kommentar